Was die Sammlung kann

Diese Übeideen ermöglichen Anfängern eine Rhythmusstabilität aufzubrauen und Fortgeschrittenen, sie zu verfestigen und zunehmend unabhängiger zu werden. Ziel ist, eine dreistimmige Unabhängigkeit herzustellen, bei der die Füße als eigenständige Rhythmusebene begriffen werden und bei der auch die Sprache und der ganze Körper zum Einsatz kommt. Dazu kann schrittweise über die Einstimmigkeit, bei Bedarf auch über die Zweistimmigkeit, begonnen werden. Integriert werden: Arme/Hände, Beine/Füße, Sprache, Rhythmen, Melodien/Phrasen/Stücke. Es gibt Übungen, die ohne und mit Instrument durchgeführt, die "nur" mit Rhythmen auskommen und die konkret an Stücken oder Phrasen gemacht werden.

Art und Einsatz der Übungen

Ob als eigenständige Übungen oder als Ergänzung zu anderen Methoden: Sie sind geeignet, flexibel eingesetzt und dem individuellen Fortschritt angepasst zu werden. Die Ideen basieren auf Rhythmen, können aber auch jeder Zeit auf Melodien, Stücke oder Phrasen übertragen werden. Beispiele werden gezeigt. Fortgeschrittene können durch eine angepasste Auswahl der Rhythmen genauso gefördert werden wie Anfänger. Fast jede Übung/Variation ist mit einem Video zur Verdeutlichung verknüpft. >>Fragen zum Mini-Abo? Kontaktieren Sie uns.

Voraussetzungen

Es bedarf keiner besonderer Voraussetzung. Es kann genauso in der ersten Klavierstunde begonnen werden, wie auch zu jedem späteren Zeitpunkt. Benötigt werden: Klavier, 1-, 2- und 3-stimmige Rhythmen (ca. 15.000 Kombinationen sind im Abo abrufbar). KANN, MUSS ABER NICHT: Bei einigen Variationen/Übungen wird gezeigt, wie man besonders effektiv vorgehen kann. Hierzu werden Fußmassagerollen eingesetzt. Diese sind aber optional. Die Übungen können alternativ auch ohne ausgeführt werden und führen auch zum Ergebnis.

Die Nutzung der Inhalte im Sinne des Studio TSNH ist nach Registrierung bzw. Abschluss des Abonnements möglich. Das Mini-Abo soll sich jeder leisten können. Deshalb entscheidet auch jeder selbst über die Höhe seines Beitrags. Hier erfahren Sie mehr über die Preisgestaltung.
Nr. Übung Beschreibung Variationen  
#1
KLATSCHEN / Sprechen / Bewegen I
1-stimmig: ohne Instrument
1-stimmig: ohne Instrument 4
#2
KLATSCHEN / Sprechen / Bewegen II
1-stimmig: ohne Instrument
1-stimmig: ohne Instrument 4
#3
SPIELEN / Klatschen / Sprechen
1-stimmig: mit Instrument
1-stimmig: mit Instrument 4
#4
SPIELEN / Klatschen / Bewegen / Sprechen
1-stimmig: mit Instrument
1-stimmig: mit Instrument 6
#5
KLATSCHEN / Sprechen / Bewegen III
2-stimmig: ohne Instrument
2-stimmig: ohne Instrument 6
#6
KLATSCHEN / Sprechen / Bewegen IV
2-stimmig: ohne Instrument
2-stimmig: ohne Instrument 3
#7
SPIELEN / Bewegen / Sprechen I
2-stimmig: mit Instrument
2-stimmig: mit Instrument 2
#8
SPIELEN / Bewegen I
2-stimmig: mit Instrument
2-stimmig: mit Instrument 3
#9
KLATSCHEN / Bewegen
3-stimmig: ohne Instrument
3-stimmig: ohne Instrument 2
#10
KLATSCHEN / Sprechen / Bewegen V
3-stimmig: ohne Instrument
3-stimmig: ohne Instrument 2
#11
SPIELEN / Bewegen / Sprechen II
3-stimmig: mit Instrument
3-stimmig: mit Instrument 1
#12
SPIELEN / Bewegen II
3-stimmig: mit Instrument
3-stimmig: mit Instrument 2
Alle anzeigen (12)