Zielgruppe | Voraussetzung

Grundlegende Voraussetzungen gibt es nicht. Benötigt wird ein Geigen- oder Bratschenbogen, ggf. ein kleiner handgroßer Mini-Ball und ein Bleistift. 

Auch wenn die einzelnen Bogenspiele ausführlich beschrieben und in Videos vorgemacht werden, soll diese Sammlung in erster Linie Unterrichtenden zur Inspiration dienen. "Welches" Bogenspiel "Welchem" Lernenden "Wann" genau (und aus "Welchem" Grund) "Wie" beigebracht wird, bedarf einem hohen Maß an Erfahrung. Sind den Kindern (und ggf. in der Stunde anwesenden Eltern) die Abläufe einmal gut vertraut, können die Materialien z.B. zuhause als Erinnerungsstütze verwendet werden.

Über das Mini-Abo

Es handelt sich um die Geschichte Ein Spaziergang mit Überraschungen, in die 12 Bogenspielideen und 8 Ausgleichsübungen eingearbeitet sind. Die Bogenspielideen eignen sich als eigenständige Ideen mit unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten für den Anfangsunterricht. Außerdem gibt es daran anknüpfend Anregungen zu verschiedenen Ausgleichsbewegungen. Das Mini-Abo wurde gestaltet von Luisa Gester (Dresden), die auch die Geschichte geschrieben, die Bilder gemalt und einige der Spielideen entwickelt hat. Andere Übungen sind aus Quellen entnommen und wurden teilweise abgewandelt, erweitert oder angepasst (Quellenangaben sind eingefügt).

Das Mini-Abo umfasst: 

  • eine genaue Beschreibung jeder Übung, verbunden mit einem
  • Ausführungsvorschlag (Video) und weiteren Hinweisen.
  • eine Geschichte, die sowohl in einzelnen Teilen (verknüpft mit dem jeweiligen Bogenspiel) oder auch zusammenhängend dazu erzählt werden kann.
  • eine Reihe an Ausgleichsübungen, die in die Geschichte mit eingebunden werden können. 
  • Download der Geschichte für das Notenpult und einer
  • Ausmalvorlage der Bilder für die Kinder.

Themen

Jedes Bild steht für ein Bogenspiel mit einem dazugehörigen Teil der Gesamtgeschichte. Folgende Themenkomplexe verbergen sich dahinter:

  • Festigung der Bogenhaltung,
  • Flexibilität und Beweglichkeit der Fingergelenke,
  • Lockerheit im Handgelenk,
  • Rotation des Unterarms und
  • differenzierte Muskelaktivität.

Eine detaillierte Übersicht befindet sich unten.

Die Nutzung der Inhalte im Sinne des Studio TSNH ist nach Registrierung bzw. Abschluss des Abonnements möglich. Das Mini-Abo soll sich jeder leisten können. Deshalb entscheidet auch jeder selbst über die Höhe seines Beitrags. Hier erfahren Sie mehr über die Preisgestaltung.
Nr. Übung Beschreibung Variationen  
#1
Katze
Beweglichkeit der Fingergelenke - Koordination der Finger - Kräftigung der Fingermuskulatur
Beweglichkeit der Fingergelenke - Koordination der Finger - Kräftigung der Fingermuskulatur
#2
Regentropfen
Geschicklichkeit der Finger - Unabhängigkeit der Hände - Förderung von Aufmerksamkeit/Konzentration
Geschicklichkeit der Finger - Unabhängigkeit der Hände - Förderung von Aufmerksamkeit/Konzentration 3
#3
Hase
Einrichten der Bogenhaltung - Gewöhnung an die Opposition Daumen-Mittelfinger
Einrichten der Bogenhaltung - Gewöhnung an die Opposition Daumen-Mittelfinger 1
#4
Schnecke
Unabhängigkeit der Finger
Unabhängigkeit der Finger 2
#5
Regenbogen
Rotation des Unterarms - Kräftigung des kleinen Fingers
Rotation des Unterarms - Kräftigung des kleinen Fingers
#6
Fisch
Beweglichkeit, Unabhängigkeit und Lockerheit des Daumens
Beweglichkeit, Unabhängigkeit und Lockerheit des Daumens 2
#7
Schranke
Kräftigung des kleinen Fingers
Kräftigung des kleinen Fingers 1
#8
Dächer
Beugen und Strecken der Finger - Flexibilität der rechten Hand an verschiedenen Bogenstellen
Beugen und Strecken der Finger - Flexibilität der rechten Hand an verschiedenen Bogenstellen 2
#9
Waage
Wahrnehmung von Gewichtsverhältnissen, Erkennen des Bogenschwerpunkts
Wahrnehmung von Gewichtsverhältnissen, Erkennen des Bogenschwerpunkts
#10
Streichholz
Unabhängigkeit und Kräftigung des kleinen Fingers
Unabhängigkeit und Kräftigung des kleinen Fingers
#11
Suppe
Beibehalten der Bogenhaltung unabhängig von der Handposition - Dehnung des Unterarms - Gewöhnung an die Pronation
Beibehalten der Bogenhaltung unabhängig von der Handposition - Dehnung des Unterarms - Gewöhnung an die Pronation
#12
Uhr
Lockerheit des Handgelenks als Vorbereitung des Bogenwechsels am Frosch
Lockerheit des Handgelenks als Vorbereitung des Bogenwechsels am Frosch
Alle anzeigen (12)