Die perfekte Aufwärmübung für jeden Tag: Koordination wird auf der Ebene unterschiedlicher Finger der linken Hand (Linke-Hand-Pizzicato), zwischen Links und Rechts (Linke-Hand-Pizzicato + Bogenstrich), mit gleichzeitigem Verinnerlichen von Rhythmusstabilität (Linke-Hand-Pizzicato + Füße) und in einer gleichzeitigen Kombination aller drei Komponenten trainiert (Linke-Hand-Pizzicato + Bogenstrich + Füße). 

Ziele und Möglichkeiten

Basis dieses Warm Ups ist das zweistimmige Linke-Hand-Pizzicato, das für eine gleichzeitige Verfeinerung des Fingeraufsatzes und einer entspannten linken Hand mit dem ResoundingFingerboard kombiniert wird. [Man könnte es auch weglassen, verzichtet dann jedoch auf die zusätzlichen Effekte des Griffbrettaufsatzes]. Es wird dann entweder mit dem Bogen oder mit den Füßen kombiniert. Zum Abschluss, insbesondere für Geübte, werden alle drei Komponenten gleichzeitig trainiert. 

Voraussetzung

Voraussetzung ist, dass eine Zweistimmigkeit grundlegend angelegt ist. Dies bezieht sich insbesondere darauf, dass zwei Stimmen gleichzeitig gelesen werden können. 

Die Nutzung der Inhalte im Sinne des Studio TSNH ist nach Registrierung bzw. Abschluss des Abonnements möglich. Das Mini-Abo soll sich jeder leisten können. Deshalb entscheidet auch jeder selbst über die Höhe seines Beitrags. Hier erfahren Sie mehr über die Preisgestaltung.
Nr. Übung Beschreibung Variationen  
#1
Grundübung
Linke-Hand-Pizzicato: Zwei Finger ruhen sich aus und zwei Finger zupfen
Linke-Hand-Pizzicato: Zwei Finger ruhen sich aus und zwei Finger zupfen 3
#2
Schritt 2
+ Füße bewegen sich dazu
+ Füße bewegen sich dazu 3
#3
Schritt 3
+ Der Bogen kommt hinzu
+ Der Bogen kommt hinzu 3
#4
Schritt 4
++ Füße und Bogen kommen hinzu
++ Füße und Bogen kommen hinzu 3